Nach Abstieg in 2. Liga: Gummersbach mit Dauerkarten-Rekord

22.08.2019, 18:13 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der erste Abstieg in die 2. Handball-Bundesliga hat bei den Fans des VfL Gummersbach offenbar eine Trotzreaktion ausgelöst. Wie der zwölfmalige deutsche Meister mitteilte, wurden für die am Samstag beginnende Zweitliga-Saison 1400 Dauerkarten verkauft. Das ist Vereinsrekord.

Weitere Meldungen
Meistgelesen