Nabu ernennt Schmitz zum „Dinosaurier 2018“

28.12.2018 / Lesedauer: 2 min

Für den Naturschutzbund Nabu ist RWE-Chef Rolf Martin Schmitz in der Klima- und Umweltpolitik der „Dinosaurier des Jahres 2018“. Nabu-Präsident Olaf Tschimpke sagte in Berlin, Schmitz habe sich mit seiner „unzeitgemäßen Machtdemonstration“ im Streit um die Rodung des Hambacher Forstes für den dortigen Braunkohletagebau selbst ins Abseits gestellt. Schmitz reagierte mit Kritik und warf dem Nabu eine „öffentlichkeitswirksame Inszenierung“ vor.

Weitere Meldungen
Meistgelesen