Musikschule für Erwachsene

22.11.2018, 18:19 Uhr / Lesedauer: 1 min
Musikschule für Erwachsene

Werner Ottjes, der Leiter der Musikschule Bergkamen und Anne Horstmann, Projektleiterin der Musikakademie, stellen das neue Programm vor. © Susanne Brzuska

Die Bergkamener Musikschule richtet sich mit ihren Angeboten überwiegend an Kinder und Jugendliche, die ein Instrument spielen lernen möchten oder gerne singen. Seit einigen Jahren gibt es aber auch eine „Musikschule für Erwachsene“, die Musikakademie.

Die bietet verschiedene Workshops und Veranstaltungen für ältere Musikschüler an. Jetzt gibt es ein neues Programm für das neue Jahr. Anne Horstmann ist Projektleiterin der Musikakademie. Sie hat das neue Programm vorgestellt und dabei erzählt, dass zu den beliebtesten Angeboten der Musikakademie der Workshop gehört, in dem die Teilnehmer das Notenlesen lernen.

Für Kinder, die mit der Musik anfangen, ist gerade oft das Notenlesen und lernen eine Qual, aber die erwachsenen Musikschüler mögen es offenbar. Außerdem ein beliebter Klassiker aus dem Programm: „Fit für den Heiligen Abend.“

Das ist ein Gitarrenkurs für Einsteiger, die bekannte Weihnachtslieder nach Noten spielen lernen und mit Akkorden begleiten wollen. Dabei ist keinerlei musikalische Erfahrung nötig. Zudem bietet die Musikakademie Kurse auf der Ukulele an, aber auch Bluesharp, also Mundharmonika, kann man dort lernen.

Meistgelesen