Musik für einen guten Zweck

Fröndenberg

, 19.03.2019, 17:24 Uhr / Lesedauer: 1 min
Musik für einen guten Zweck

Bei dem Konzert tritt die Big Band auf. © Udo Hennes

Schüler haben an der Gesamtschule in Fröndenberg viele Möglichkeiten zu musizieren. Es gibt neben dem Unterricht ein Orchester, eine Big Band, eine Band AG und mehr. Einmal im Jahr stehen alle musikalischen Kinder und Jugendlichen für einen guten Zweck auf der Bühne. Sie spielen ein sogenanntes Benefizkonzert. Die Einnahmen spenden sie an ein soziales Projekt oder einen Verein. Das Konzert beginnt am Donnerstag, 21. März, um 19 Uhr in der Aula.

Karten gibt es abends an der Schule. Der Eintritt kostet 2,50 Euro.

In diesem Jahr spenden die Schülerinnen und Schüler an einen Verein aus Schwerte, der Leuchtturm heißt. Der Verein unterstützt trauernde Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Denn manchmal ist die Trauer nach dem Tod einer wichtigen Bezugsperson einfach allein nicht zu bewältigen. Manche Menschen haben auch niemanden, mit dem sie in so einer Situation reden können. Umso wichtiger ist es, dass es Vereine wie den Leuchtturm Schwerte e.V. gibt. Schon im vergangenen Jahr gingen die Einnahmen der Schülerinnen und Schüler nach Schwerte.

Meistgelesen