Motorradfahrer stirbt im Oberbergischen Kreis

24.06.2019, 06:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bei einem Unfall in Lindlar im Oberbergischen Kreis ist am Sonntag ein 30 Jahre alter Motorradfahrer ums Leben gekommen. Ein 52-jähriger Autofahrer habe ihn gegen 10.30 Uhr beim Einbiegen von einem Waldweg auf die Landstraße übersehen, teilte die Polizei mit. Das Motorrad krachte seitlich in das Auto, der aus Solingen stammende Fahrer starb noch an der Unfallstelle.

Weitere Meldungen