Motorradfahrer stirbt bei Abbiegeunfall

17.10.2019, 05:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Motorradfahrer im Sauerland ums Leben gekommen. Der 42-Jährige Mann habe am Mittwochabend in Hemer ein vor ihm fahrendes Auto überholen wollen, teilte die Polizei mit. Dabei habe er übersehen, dass der 27-jährige Autofahrer mit seinem Wagen nach links abbiegen wollte. Beim Abbiegen des Autos krachten die beiden Fahrzeuge ineinander. Der Motorradfahrer erlag in einem Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Der Autofahrer erlitt einen Schock.

Weitere Meldungen
Meistgelesen