Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt

Motorrad-Unfall

Bei einem Motorradunfall ist ein Lüner im Bereich der Alstedder Straße/Ernteweg schwer verletzt worden. Die Alstedder Straße musste vorübergehend gesperrt werden.

Alstedde

, 01.08.2018

Ein Motorradfahrer aus Lünen ist am Mittwoch (1. August) gegen 5.55 Uhr bei einem Verkehrsunfall im Bereich Alstedder Straße/Ernteweg schwer verletzt worden.

Laut Polizei ist eine 33-jährige Lünerin aus dem Ernteweg links auf die Alstedder Straße abgebogen, hier kam es zum Zusammenstoß mit dem 23-jährigen Motorradfahrer. Der Lüner war auf der Alstedder Straße in Richtung Nordwesten unterwegs.

Autofahrerin bleibt unverletzt

Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich schwer, ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Laut Polizei entstand ein Schaden in Höhe von 8000 Euro.

Während der Unfallaufnahme musste die Alstedder Straße vorübergehend gesperrt werden.