Motive der Terrorverdächtigen aus Nordbaden weiter unklar

22.12.2018 / Lesedauer: 2 min

Nach der Verhaftung von drei Terrorverdächtigen in Nordbaden sind weiter viele Fragen offen. Die Motive der Verdächtigen, einer 39 Jahre alten Frau sowie zweier 33 und 49 Jahre alten Männer, seien unklar. Zu ihrer Nationalität oder ihrer Beziehung zueinander teilte das Landeskriminalamt keine Details mit. Das Trio steht unter Verdacht, eine schwere staatsgefährdende Straftat vorbereitet zu haben. Ob ein islamistischer Hintergrund vorliegt, ist ebenfalls unklar. Mit den mutmaßlichen Ausspähversuchen am Stuttgarter Flughafen soll es keinen Zusammenhang geben.

Weitere Meldungen
Meistgelesen