Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mordserie erschüttert Zypern - Mann gesteht sieben Taten

26.04.2019 / Lesedauer: 2 min

Auf der Touristeninsel Zypern soll ein Serienmörder mehrere Frauen umgebracht und sie unter anderem in den Schächten einer verlassenen Erzgrube verscharrt haben. Die Polizei hat bislang die Leichen von drei Frauen entdeckt. Der mutmaßliche Täter, ein 35-Jähriger Hauptmann der Zyprischen Nationalgarde, hat jedoch laut Polizei den Mord von insgesamt fünf Frauen und zwei Kindern gestanden, berichtete der Staatsrundfunk. Die Ermittler befürchten, dass der Mann noch mehr Frauen ermordet habe, als er bislang gestand.

Weitere Meldungen
Meistgelesen