Morddrohungen gegen Grüne: Herrmann fordert harte Strafen

03.11.2019, 04:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ist entsetzt über die Morddrohungen gegen die Grünen-Politiker Cem Özdemir und Claudia Roth und fordert harte Strafen für die Absender. Die hässlichen Drohungen mutmaßlicher Rechtsextremisten seien unsäglich und ein Angriff auf die freiheitliche Demokratie insgesamt, sagte er den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Die hatten über eine Drohmail an das Büro Özdemirs berichtet. Sein Name stehe als erster auf einer Todesliste, hatte demnach eine Gruppe namens „Atomwaffen Division Deutschland“ geschrieben. Bundestagsvizepräsidentin Roth stehe auf Platz zwei, hieß es.

Weitere Meldungen
Meistgelesen