Mofafahrerin bei Unfall schwer verletzt: Autofahrer flüchtet

20.09.2019, 05:29 Uhr / Lesedauer: 1 min

Eine 17-jährige Mofafahrerin ist in Hamm von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden. Der Fahrer des Wagens sei flüchtig, teilte die Polizei am Freitagmorgen mit. Die Frau habe mit ihrem Mofa vor einer Ampel gestanden, als ein aus der Gegenrichtung kommender Wagen sie streifte und anschließend weiterfuhr. Die Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei bittet nun Zeugen um Hinweise.

Weitere Meldungen
Meistgelesen