Mit Paul und Sam ins Freibad - Riesenandrang beim Hundeschwimmen in Brambauer

Freibad Brambauer

Das Wetter war am Sonntag wie dafür gemacht: Es war wieder Hundeschwimmen im Freibad Brambauer. Es war richtig voll im Brambauer Bad. Kosten für den besonderen Badespaß: 50 Cent pro Pfote.

Brambauer

, 16.09.2019, 09:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mit Paul und Sam ins Freibad - Riesenandrang beim Hundeschwimmen in Brambauer

Manche Vierbeiner waren kaum aus dem Wasser zu kriegen. Immer wieder sprangen sie ihrem Spielzeug hinterher ins Wasser. © Michael Blandowski

Der Andrang beim Hundeschwimmen im Freibad Brambauer am Sonntag war beachtlich: Bereits am frühen Vormittag reihte sich eine große Anzahl an Besuchern in die Warteschlange am Kassenhäuschen ein. Gegen Zahlung von 50 Cent je Pfote stand dem Vergnügen nichts entgegen. Weißblauer Himmel, Sonne und angenehme Sommertemperaturen gab es gratis dazu. „Das Wetter spielt uns heute einfach in die Karten, anders als im letzten Jahr. Es sind mehrere hundert Besucher dabei und alle, egal ob Hund oder Herrchen, haben ihren Spaß“, freue sich Paul Jahnke, Vorsitzender des Freibad-Trägervereins. Am Abend gab es eine Helferparty als Abschluss.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Bram Hundesschwimmen im Freibad

Das Wetter war am Sonntag wie dafür gemacht: Es war wieder Hundeschwimmen im Freibad Brambauer. Es war richtig voll im Brambauer Bad. Kosten für den besonderen Badespaß: 50 Cent pro Pfote. Sonnenschein und blauen Himmel gab es gratis dazu.
16.09.2019
/
Hundeschwimmen im Freibad Brambauer. © Foto: Michael Blandowski
Hundeschwimmen im Freibad Brambauer. © Foto: Michael Blandowski
Hundeschwimmen im Freibad Brambauer© Foto: Michael Blandowski
Hundeschwimmen im Freibad Brambauer. © Foto: Michael Blandowski
Hundeschwimmen im Freibad Brambauer. © Foto: Michael Blandowski
Hundeschwimmen im Freibad Brambauer. © Foto: Michael Blandowski
Hundeschwimmen im Freibad Brambauer. © Foto: Michael Blandowski
Hundeschwimmen im Freibad Brambauer. © Foto: Michael Blandowski
Hundeschwimmen im Freibad Brambauer. © Foto: Michael Blandowski
Hundeschwimmen im Freibad Brambauer. © Foto: Michael Blandowski
Hundeschwimmen im Freibad Brambauer. © Foto: Michael Blandowski
Hundeschwimmen im Freibad Brambauer. © Foto: Michael Blandowski
Hundeschwimmen im Freibad Brambauer. © Foto: Michael Blandowski
Hundeschwimmen im Freibad Brambauer. © Foto: Michael Blandowski
Hundeschwimmen im Freibad Brambauer. © Foto: Michael Blandowski
Hundeschwimmen im Freibad Brambauer. © Foto: Michael Blandowski
Hundeschwimmen im Freibad Brambauer. © Foto: Michael Blandowski
Hundeschwimmen im Freibad Brambauer. © Foto: Michael Blandowski
Hundeschwimmen im Freibad Brambauer. © Foto: Michael Blandowski
Hundeschwimmen im Freibad Brambauer. © Foto: Michael Blandowski
Abseits des Hundeschwimmens im Freibad Brambauer gab es am Sonntag auch ausreichend Hundezubehör für den kleinen Geldbeutel.© Foto: Michael Blandowski
Hundeschwimmen im Freibad Brambauer. © Foto: Michael Blandowski
Das Freibad Brambauer aus der Luft, fotografiert mit Hilfe einer Drohne. © Günter Goldstein
Das Freibad Brambauer aus der Luft, fotografiert mit Hilfe einer Drohne. © Günter Goldstein
Hundeschwimmen in Brambauer. © Günther Goldstein
Hundeschwimmen in Brambauer.© Günther Goldstein
Hundeschwimmen in Brambauer. © Günther Goldstein
Hundeschwimmen in Brambauer© Günther Goldstein
Hundeschwimmen in Brambauer© Günther Goldstein
Hundeschwimmen in Brambauer© Günther Goldstein
Hundeschwimmen in Brambauer. © Günther Goldstein
Hundeschwimmen in Brambauer. © Günther Goldstein

Manche Hunde fühlen sich im Wasser pudelwohl

Manche Tiere waren kaum zu halten, andere zögerten, ihrem ins Wasser geworfene Lieblingsspielzeug hinterher zu springen. „Ich bin jedes Jahr dabei. Meinem Hund Feny und mir macht es einfach viel Spaß“, erzählt Michelle Mehlig. „Mein Hund ist eine echte Wasserratte, also verbringe ich meinen Sonntag hier beim Hundeschwimmen“, sagt Mehlig. Auch Besucherin Heike Consten äußert sich positiv: „Ich, als eine von den ersten hundert Besuchern habe sogar noch ein Hundehandtuch als kostenlose Zugabe erhalten. Zugleich finde ich das Spektakel sehr gelungen“, meinte die Lüner Hundeliebhaberin, in Begleitung ihrer beiden Hunde „Paul und Sam“.

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen