Mit Benzin beladener Lkw auf A555 umgekippt

29.10.2019, 08:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mit Benzin beladener Lkw auf A555 umgekippt

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein mit Benzin beladener Lastwagen ist am Dienstagmorgen auf der A555 bei Köln umgekippt und hat den rechten Fahrstreifen blockiert. Es kam zu Verkehrsbehinderungen, wie ein Polizeisprecher sagte. Verletzt habe sich bei dem Unfall niemand, Benzin sei nicht ausgetreten. Die Polizei sperrte den rechten Fahrstreifen und die Ausfahrt Köln-Godorf, damit der Lkw geborgen werden konnte. Es bildete sich ein zwei Kilometer langer Stau. Warum der Lkw umkippte, war wie die Höhe des Schadens zunächst unklar.

Weitere Meldungen