Ministerin Schulze vor UN-Konferenz: Demos sind „Weckruf“

17.06.2019 / Lesedauer: 2 min

Die Fridays-for-Future-Demos sind nach Meinung von Bundesumweltministerin Svenja Schulze ein „Weckruf an die Entscheidergeneration“. „Ich finde es richtig gut, wenn heute wieder eine angeblich so unpolitische Generation den Mund aufmacht und auf die Straße geht“, sagte die SPD-Politikerin der Deutschen Presse-Agentur. „Der Protest der Jugend wird auch auf den Konferenzen wahrgenommen.“ In Bonn begann eine zehntägige UN-Klimakonferenz mit 3000 Experten, die den nächsten Weltklimagipfel vorbereiten soll.

Weitere Meldungen
Meistgelesen