Millionen-Schaden durch Brand einer Lagerhalle

14.08.2019, 16:13 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bei einem Lagerhallen-Brand eines Recyclingbetriebes in Bad Münstereifel (Kreis Euskirchen) entstand am Mittwoch ein Sachschaden in Höhe von einer Million Euro. Was den Brand verursacht haben könnte, ist nach Angaben der Polizei bislang noch unklar, ein technischer Defekt könne nicht ausgeschlossen werden. Ein Firmen-Mitarbeiter erlitt bei dem Brand eine Rauchgasvergiftung.

Weitere Meldungen
Meistgelesen