Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Michael Zorc

Michael Zorc

Hellweger Anzeiger Borussia Dortmund

Michael Zorc über die BVB-Zugänge: Das Gros der Arbeit ist erledigt

Jerome Boateng, Mario Mandzukic, Sebastien Haller - im Dunstkreis von Borussia Dortmund fallen vor dem offiziellen Start der Transferphase am 1. Juni viele Namen. Sportdirektor Michael Zorc bleibt betont gelassen. Von Dirk Krampe

Der BVB führt die Bundesliga an - zumindest was die Zahlungen an Berater anbelangt. Mit dem Geld, das der BVB für Agenten ausgibt, bestreiten andere Erstligisten ihren gesamten Personaletat. Von Jürgen Koers

Hellweger Anzeiger Borussia Dortmund

Neuer Schwerpunkt für Michael Zorc nach spektakulärer erster Transferphase des BVB

Stand jetzt muss Lucien Favre mit 34 Spielern zum BVB-Trainingsauftakt im Juli rechnen. Damit die Saisonvorbereitung nicht unnötig kompliziert wird, hat Michael Zorc eine neue Herausforderung zu meistern. Von Dirk Krampe

Hellweger Anzeiger Borussia Dortmund

Von wegen Sommerpause! Das sind die Baustellen des BVB

Borussia Dortmund beendet die Bundesliga-Saison auf Platz zwei, heute trifft sich Trainer Lucien Favre mit der BVB-Führungscrew um Hans-Joachim Watzke und Michael Zorc zur großen Analyse. Phase zwei des Von Dirk Krampe, Jürgen Koers, Sascha Klaverkamp

Hellweger Anzeiger Borussia Dortmund

Der BVB kann mit Stolz auf eine sehr gute Spielzeit zurückblicken

21 Punkte mehr als im Vorjahr, zum Teil berauschender Fußball - am Ende aber reicht es für den BVB nicht zum Titel. Wenn die Enttäuschung verflogen ist, darf die Mannschaft stolz auf eine sehr gute Spielzeit Von Dirk Krampe

BVB-Außenspieler Achraf Hakimi wünscht sich eine schnelle Rückkehr zu Real Madrid - ebenso Trainer Zinedine Zidane. Sportdirektor Michael Zorc aber spricht ein klares Veto aus. Von Dirk Krampe

BVB-Sportdirektor Michael Zorc erlebt ein spektakuläres Fußball-Spiel in der Amsterdam Arena. Eine Vergnügungsreise ist der Trip ins Nachbarland am Mittwochabend aber nicht. Von Dirk Krampe

Hellweger Anzeiger Kommentar

Wo ist die BVB-Mentalität der Hinrunde geblieben?

Zwei individuelle Fehler führen zum 2:2 in Bremen und kosten Borussia Dortmund wohl alle Titelchancen. Die Ursachen für eine nicht meisterschaftsreife Rückrunde liegen aber tiefer. Dirk Krampe kommentiert. Von Dirk Krampe

Hellweger Anzeiger Kommentar

Titelchancen gut, Stimmung mau - so verzockt der BVB die nötige Euphorie

Es ist sieben Jahre her, dass Borussia Dortmund so dicht vor der Deutschen Meisterschaft stand. Trotzdem überwiegt die Skepsis im Ligaendspurt. Dafür sind auch Klub und Team verantwortlich. Jürgen Koers kommentiert. Von Jürgen Koers

Nach der Niederlage gegen Schalke erklärt Lucien Favre den Titelkampf für entschieden. Das sehen die BVB-Verantwortlichen anders - und auch der FC Bayern München, der in Nürnberg patzt. Von Dirk Krampe, Florian Groeger

Hellweger Anzeiger Borussia Dortmund

BVB-Torjäger Alcacer schiebt Frust - Sportdirektor Zorc hat Verständnis

Nach seinem Kurzeinsatz in Freiburg saß Paco Alcacer als erster Spieler im BVB-Bus. Seinen Frust, erneut nicht in der Startelf gestanden zu haben, mochte der Spanier nicht verbergen. Michael Zorc freut das sogar. Von Dirk Krampe

Die Genesung von Marius Wolf zum Revierderby am Samstag wird ein Wettlauf gegen die Zeit. „Es gibt Hoffnung“, sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc auf Anfrage dieser Redaktion. Von Dirk Krampe

Hellweger Anzeiger Borussia Dortmund

Roman Bürki etabliert sich beim BVB als Leistungsträger - und als Mahner

Roman Bürki etabliert sich einmal mehr beim BVB als Leistungsträger und Mahner. Seine spektakuläre Dreifach-Parade gegen Mainz ziert das Glück des Tüchtigen. Michael Zorc ist voll des Lobes. Von Jürgen Koers

Der BVB hält das Titelrennen weiter offen und sitzt den Bayern im Nacken. Der qualvolle Heimsieg gegen Mainz befeuert aber die Zweifel, ob es für die Borussia zur Meisterschale reichen kann. Von Sascha Klaverkamp

Hellweger Anzeiger Pro & Contra

Ist es richtig, die BVB-Aufstellung gegen München aus der Schusslinie zu nehmen?

Lucien Favres Plan im Topspiel ging nicht auf. Hans-Joachim Watzke und Michael Zorc wollten die Aufstellung aber nicht als Grund für die 0:5-Klatsche des BVB gelten lassen. Ist das richtig? Von Dirk Krampe, Tobias Jöhren

Lehrstunde, Debakel, Machtdemonstration der Bayern - beim 0:5 in der Allianz Arena erlebt der BVB einen rabenschwarzen Abend. Spieler und Verantwortliche sind geschockt. Von Dirk Krampe

Beste Stimmung in Dortmund: Als Spitzenreiter tritt der BVB zum Liga-Gipfel beim FC Bayern München an. Nur die neuen personellen Probleme auf den Außenpositionen trüben die gute Laune. Von Florian Groeger

Hellweger Anzeiger Borussia Dortmund

Wie der BVB die Gegentor-Flut im Titelkampf stoppen will

BVB-Trainer Favre redet wenig und noch seltener Klartext. Doch die vielen Gegentore der Rückrunde bringen ihn in Wallung. Denn Punktverluste darf sich die Borussia im Titelkampf nicht mehr erlauben. Von Jürgen Koers

Der BVB spielt gegen Tottenham im ersten Durchgang groß auf, trifft aber das Tor nicht. Als Mutmacher soll das 0:1 trotzdem dienen. Und als Maßstab. Kehl nimmt die Mannschaft in die Pflicht. Von Tobias Jöhren

Der BVB ändert nach nur einem Sieg in den vergangenen sieben Pflichtspielen die Tonart. Sportdirektor Michael Zorc spricht vom Titel - und sagt, was der Mannschaft dazu aktuell fehlt. Von Jürgen Koers