Meuthen führt AfD in die Europawahl

16.11.2018, 20:08 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen führt seine Partei in die Wahl zum Europaparlament. Die Europawahlversammlung der AfD wählte ihn in Magdeburg mit rund 90 Prozent der Stimmen auf den ersten Listenplatz. Er war der einzige Kandidat. Das Treffen in Sachsen-Anhalt wird von der Affäre um Parteispenden aus dem Ausland überschattet. Die Parteispitze gab Fraktionschefin Alice Weidel Rückendeckung. Alle vorübergehend eingegangenen Zahlungen seien von der Partei zurückgezahlt worden. Auch Weidel selbst wies alle Vorwürfe zurück.

Weitere Meldungen
Meistgelesen