Meteorologen kündigen „weihnachtsmarkttaugliches Wetter“ an

11.12.2018 / Lesedauer: 2 min

Wer gerne Glühwein bei eisigen Temperaturen trinkt, dürfte in den kommenden Tagen auf seine Kosten kommen. In Teilen des Landes wird es frostig und es fällt Schnee. Die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes sehen ein „weihnachtsmarkttaugliches Wetter“ im Anmarsch. Morgen fällt vor allem im Osten Regen, der in tieferen Lagen als Schnee niedergeht. Im Westen bleibt es oftmals trocken und sonnig. Höchstwerte liegen zwischen 0 und 5 Grad. Im höheren Bergland herrscht Dauerfrost.

Weitere Meldungen
Meistgelesen