Merz für Debatte über deutsches Asylrecht

21.11.2018, 22:44 Uhr / Lesedauer: 1 min

Friedrich Merz hat als einer der Bewerber um den CDU-Vorsitz eine Debatte über das deutsche Asylrecht gefordert. Deutschland sei das einzige Land auf der Welt, das ein Individualrecht auf Asyl in der Verfassung stehen habe, sagte Merz während der dritten CDU-Regionalkonferenz im thüringischen Seebach.

Weitere Meldungen
Meistgelesen