Merkel zu deutsch-polnischen Regierungsberatungen in Warschau

02.11.2018, 11:58 Uhr / Lesedauer: 1 min

Kanzlerin Angela Merkel ist vom polnischen Ministerpräsidenten Mateusz Morawiecki zu den 15. deutsch-polnischen Regierungskonsultationen empfangen worden. Merkel wurde mit militärischen Ehren begrüßt. Anschließend wollten sich beide Politiker zu einem Gespräch hinter verschlossenen Türen zurückziehen. Parallel waren Treffen der mitgereisten Minister mit ihren polnischen Amtskollegen geplant.

Weitere Meldungen
Meistgelesen