Merkel zu G20-Gipfel eingetroffen - Gespräch mit Trump

28.06.2019 / Lesedauer: 2 min

Kanzlerin Angela Merkel ist zum G20-Gipfel in Osaka eingetroffen. Dort wollte sie zunächst den japanischen Ministerpräsidenten Shinzo Abe und dann die anwesenden EU-Kollegen zur Abstimmung der Verhandlungsstrategie treffen. Anschließend war ein Gespräch mit US-Präsident Donald Trump geplant. Wenige Stunden vor ihrem Abflug aus Berlin hatte Merkel bei der Übergabe der Ernennungsurkunde an die neue Justizministerin Christine Lambrecht erneut einen Zitteranfall erlitten. Bei Ankunft in Japan wirkte die Kanzlerin aber fit.

Weitere Meldungen