Merkel nach Zitteranfall - Weiter straffes Programm

11.07.2019, 06:03 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach ihrem neuerlichen Zitteranfall setzt Kanzlerin Angela Merkel ihr Arbeitsprogramm plangemäß fort. Heute kommt die neue dänische Ministerpräsidentin Mette Frederiksen nach Berlin. Merkel empfängt sie mit militärischen Ehren. Am Sonntag will Merkel an der traditionellen Militärparade zum Nationalfeiertag in Paris teilnehmen. Gestern hatte sie beim Empfang des finnischen Regierungschefs Antti Rinne eine weitere Zitterattacke erlitten - die dritte innerhalb von drei Wochen in der Öffentlichkeit. Danach versicherte sie, es gehe ihr gut.

Weitere Meldungen
Meistgelesen