Merkel lobt in Paris Einladung von Macron als „große Geste“

14.07.2019, 21:03 Uhr / Lesedauer: 1 min

Frankreich, Deutschland und andere EU-Partner haben beim französischen Nationalfeiertag deutlich den Willen für mehr Europa bei der Verteidigung signalisiert. Bundeskanzlerin Angela Merkel verfolgte mit Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron im Herzen von Paris die traditionelle Militärparade, bei der auch Bundeswehrsoldaten teilnahmen. Merkel würdigte die grenzüberschreitende Ausrichtung der traditionellen Parade zum 14. Juli „als eine große Geste in Richtung der europäischen Verteidigungspolitik“.

Weitere Meldungen