Meppen und Viktoria Köln trennen sich 1:1

Fußball-Drittligist SV Meppen hat gegen Viktoria Köln eine Führung noch aus der Hand gegeben und sich mit einem Punkt begnügen müssen. Die Emsländer trennten sich am Montagabend vor eigenem Publikum 1:1 (1:0) von den Rheinländern und liegen in der Tabelle auf Rang 14. Steffen Puttkammer brachte die Gastgeber in der 12. Minute in Führung. Mike Wunderlich glich für Viktoria aus (66.).

21.10.2019, 21:20 Uhr / Lesedauer: 1 min

In der Schlussphase probierte Meppen noch einmal alles, doch es blieb beim Remis. Die Kölner liegen in der Tabelle auf Rang sechs und warten seit nun vier Spielen auf einen Sieg. Am kommenden Wochenende spielt Meppen beim Tabellenzweiten aus Halle, Viktoria empfängt den 1. FC Magdeburg.

Weitere Meldungen
Meistgelesen