Melissas Traum als Sylvies Dessous-Model ist geplatzt

dzCasting auf RTL

Melissas Traum als Dessous-Model für Sylvie Meis‘ Kollektion ist geplatzt. Beim Dreh mit dem Bachelor konnte die Lünerin nicht überzeugen. Trotzdem sagt sie: „Es war eine tolle Zeit.“

Lünen

, 29.11.2018, 12:20 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach Paris, in die Stadt der Liebe und Romantik, ging es in der zweiten Runde von Sylvie Meis´ Castingshow. Die Sendung wurde am Mittwoch (28. November) auf RTL ausgestrahlt. Acht Mädchen waren auserwählt, um sich als Dessous-Model für ihre Wäschekollektion zu bewerben.

Jetzt lesen

Erwartungsfroh war auch Melissa Minh aus Lünen dabei. Die vietnamesische Schönheit träumt von einer Karriere als Model. Doch am Mittwoch (28. November) hatte Sylvie kein lilafarbenes Armband für sie.

Streit und Versöhnung mit dem Bachelor

„Ich hatte damit gerechnet“, sagt Melissa. Schon während des Drehs hatte Sylvie deutlich gemacht: „Es war ein bisschen enttäuschend.“ Dabei gestand sie Melissa durchaus zu, „eine schwierige Szene zu haben“. Die spielte sich auf einem Bett ab, auf dem Sebastian, ehemals Hauptdarsteller der Sendung „Der Bachelor“, auf die Mädchen wartete. Melissa sollte dort das Thema Streit und Versöhnung umsetzen. Erst flogen Blumen auf den Boden, dann kuschelte sie in Unterwäsche mit ihm. „Das war schon komisch, denn zuhause saß mein Freund.“ Das komische Gefühl habe sie ausblenden können und sich professionell auf ihre Ausgabe konzentriert.

An Bekanntheit und Erfahrung gewonnen

Doch Sylvie war nicht zufrieden. „Ich kann mich gut einschätzen. Ich wusste, dass Sarah und ich rausfliegen“, sagt Melissa und bereut keine Minute. Sie habe an Bekanntheit gewonnen, viel Erfahrung gesammelt und auch die private Seite von Sylvie kennengelernt. Die Bootstour auf der Seine sei ein Erlebnis gewesen und das „Haus in Paris war der Hammer“.

Zweieinhalb Wochen dauerte der RTL-Dreh im September zur Modelwahl. Melissa war über eine Woche dabei. Und musste wie viele andere Mädchen zum Friseur: Ein Teil ihrer langen schwarzen Haare wurde abgeschnitten.

Voller Terminkalender

Inzwischen sind sie wieder gewachsen. Melissa kümmert sich um ihr Architekturstudium und ist auf Youtube und Instagram aktiv. Ihr Terminkalender ist rappelvoll.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Jetzt mal unter uns

Die Diskussion um Parkplätze an der Rundturnhalle hätte man sich sparen können

Hellweger Anzeiger Castingshow

Voice of Germany: Warum BVB-Sängerin Jo Marie noch auf dem „heißen Stuhl“ zittern muss

Hellweger Anzeiger Castingshow

„Voice of Germany“: Wieso Jo Marie aus Lünen erst einmal einen Schock verdauen musste

Hellweger Anzeiger Kolumne „Jetzt mal unter uns“

Vom ganz persönlichen Schienenersatzverkehr - Abenteuer Alltag

Hellweger Anzeiger Kolumne „Jetzt mal unter uns“

Was wirklich hinter den Baustellen und Verzögerungen auf dem Gleis nach Münster steckt

Meistgelesen