Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Melina Bast nahm mit Erfolg an den Weltmeisterschaften im Downhill teil. Ein Sturz verhinderte eine noch bessere Platzierung als Rang drei.

Fröndenberg

, 10.08.2018

Melina Bast aus Fröndenberg ist 12 Jahre alt und gehört zu den besten Nachwuchs- Downhillerinnen Deutschlands. Mountainbike Downhill ist Extremsport und eine Disziplin im Mountainbikesport, in der es darum geht, auf einer abgesteckten Strecke möglichst schnell vom Start oben auf dem Berg nach unten uns Ziel zu kommen. Schwierig wird das Ganze durch die vielfältigen und hoch anspruchsvollen Geländeformationen. Es geht über Wurzelfelder, steile Passagen, die kaum zu Fuß abgehbar sind, große Sprünge, wilde Anliegerkombinationen und knifflige Steinpassagen. Das ganze so schnell wie möglich (die Fahrzeiten liegen zwischen drei und vier Minuten), denn die Zeit läuft mit und im Ziel entscheiden oft Zehntel oder gar Hundertstelsekunden über Sieg oder Niederlage.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden