Hellweger Anzeiger Aluwerk

Thomas Wiese hat auch mit dem Gericht noch eine Rechnung offen

Thomas Wiese und kein Ende: Bei der Hauptversammlung des Aluwerks Unna war der ehemalige Mehrheitsaktionär und Vorstand immer noch ein Thema. Der Rechtsstreit gewinnt inzwischen groteske Züge. Von Sebastian Smulka

Hellweger Anzeiger Dortmunder Ferientipps 21. Juli

Ferienprogramm in Dortmund - das sind unsere Tipps für den 21. Juli: Wasserspaß und Äffchen

Was können Kinder und Schüler heute in Dortmund und Umgebung erleben? Hier gibt es besondere Ferien-Tipps für den 20. Juli. Heute: Wasserschlachten, Kängurus und ein Kinderbergwerk Von Marie Ahlers

Bei einem Unfall wurden Stahlträger unterhalb der Brücke im Autobahnkreuz Dortmund/Unna beschädigt, jetzt rückt Straßen.NRW für die Reparatur an. Für Autofahrer bedeutet das Einschränkungen.

Hellweger Anzeiger Schandfleck verschwindet

Der Abriss der Turmarkaden beginnt in der nächsten Woche

In der nächsten Woche geht es dem nächsten Schandfleck in der Bergkamener City an den Kragen. Der Abriss der Turmarkaden beginnt. Bis sie völlig verschwunden sind, dauert es aber noch. Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger Indupark

„Geringes Stresspotenzial“: Straßen-Sanierung im Indupark in Unna läuft nach Plan

Es ist ein Mammutprojekt: Seit dem Frühjahr 2018 werden die rund 40 Jahre alten Straßen im Indupark saniert. Die Umleitungen für die Lastwagen scheinen zu funktionieren. Von Anna Gemünd

Hellweger Anzeiger Leichtathletik

Warum Athletin Julia Ritter ihre Ausbildung ruhen lassen möchte

Die U23-Europameisterschaft ist vorbei, die deutschen Titelkämpfe stehen vor der Tür. Julia Ritter aus Oberaden blickt aber noch weiter - sogar ins nächste Jahr. Von Thorsten Teimann

Hellweger Anzeiger Städtebau

Millionen-Förderung des Landes für zwei Projekte in Unna

Mit den Fördergeldern hatte die Stadt gerechnet, jetzt sind sie zugesagt. Mit 1,267 Millionen Euro hilft das Land NRW bei der Finanzierung zweier bedeutender Projekte in Unna. Von Dirk Becker

Hellweger Anzeiger Rücktritte im Förderverein

Jüdische Gemeinde in Unna verprellt einen wichtigen Unterstützer

Zwischen der jüdischen Gemeinde in Unna und ihrem Förderverein gibt es Unfrieden. Drei Vorstandsmitglieder des „Freundeskreises“ sind zurückgetreten, darunter auch der Vorsitzende Christian Jänig. Von Sebastian Smulka

Hellweger Anzeiger Dortmunder Ferientipps 20. Juli

Ferienprogramm in Dortmund – unsere Tipps für den 20. Juli: Gruseln, Basteln, Füttern

Was können Kinder und Schüler heute in Dortmund und Umgebung erleben? Hier gibt es besondere Ferien-Tipps für den 20. Juli. Heute: DIY-Aktionen im Westfalenpark, Gruseln im Bergbauschacht. Von Marie Ahlers

Hellweger Anzeiger Wirtschaft

Millionen-Investition von EGV ist ein Versprechen an den Standort Unna

Die EGV AG ist nicht nur einer der größten Arbeitgeber in Unna, sie bekennt sich auch zur Kreisstadt als Wirtschaftsstandort. Nach einer Millioneninvestition gibt es schon neue Ausbaupläne. Von Dirk Becker

Statt Ende November nimmt die Schleuse Henrichenburg bereits deutlich früher wieder ihren normalen Betrieb auf. Die Schleuse ist für Schiffe der einzige Zugang zum Dortmunder Hafen. Von Patricia Friedek

Hellweger Anzeiger Arbeiten verzögern sich

Fahrspuren auf dem Verkehrsring in Unna bleiben bis Montag gesperrt

Die Engstelle auf dem Käthe-Kollwitz-Ring in Unna wird Autofahrern noch eine Weile Geduld abverlangen. Eigentlich sollten die Arbeiten nur drei Tage dauern. Nun laufen sie doppelt so lang. Von Sebastian Smulka

Hellweger Anzeiger Tourismusförderung

Die „Lauschtour“-App steht bereit, doch die Stadt bewirbt sie noch nicht

Eine neue App namens „Lauschtour“ führt Besucher zu Sehenswürdigkeiten in Bergkamen. Allzu viele Nutzer hat sie aber noch nicht, denn die Stadt macht noch keine Werbung für das Angebot Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger Umweltschutz

Blumenladen mit Selbstbedienung und Restaurant für Bienenvölker

Eine Radtour auf dem Hellweg ist eine entspannte Fahrt mit vielfältigen Eindrücken. Am Mittelpunkt von Unna treffen die Reisenden auf eine neue Überraschung: ein Blumenfeld mit drei Funktionen. Von Sebastian Smulka

Hellweger Anzeiger Geburt während Mondlandung

Erster Schritt und erster Schrei: Wie das „Astronautenbaby“ zur Welt kam

Der erste Schritt eines Menschen auf dem Mond und der erste Schrei eines Babys auf der Erde fielen am 21. Juli 1969 zusammen. Elke Kleins Tochter wurde vor 50 Jahren als „Astronautenbaby“ gefeiert. Von Carsten Fischer

Hellweger Anzeiger Umweltberatung

Umweltberatung Unna spürt Auswirkungen von „Fridays for Future“

Das Thema Klimaschutz ist für die Umweltberatung in Unna nicht neu. Das Interesse daran aber wird immer größer – ganz offenbar ausgelöst durch die „Fridays for Future“-Demonstrationen. Von Dirk Becker

Wer wissen will, wie es beim Westernreiten zu gehen, der hat im August die Möglichkeit, ein Turnier auf der Sunray-Ranch zu besuchen. Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger Einwohnerzahl

Statistisch gesehen sind die Unnaer doch gar nicht so selten

Unna hat wieder eine vom Land anerkannte Einwohnerzahl, und plötzlich ist die Schrumpfung der vergangenen Jahre gelindert. 1519 Bürger sind von den Statistikern wiedergefunden worden. Von Sebastian Smulka

Er ist einer der wichtigsten Neuzugänge der Saison: Abwehrspieler Ozan Kabak. Wann er allerdings wieder mit der Mannschaft trainieren kann, ist weiter unklar. Von Matthias Heselmann

In der Innenstadt kann es in den nächsten Wochen an einigen Stellen etwas eng werden: Die Stadtbetriebe lassen alte Abwasserrohre sanieren. Große Baugruben sind dafür aber nicht nötig. Von Anna Gemünd