Mehrere Explosionen in Jülicher Zuckerfabrik

25.08.2018 / Lesedauer: 2 min
Mehrere Explosionen in Jülicher Zuckerfabrik

Ein Feuerwehrwagen fährt über eine Straße. Foto: Friso Gentsch/Archiv

In einer Jülicher Zuckerfabrik haben mehrere Explosionen und ein Dachbrand für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Verletzt wurde niemand, wie ein Sprecher der Fabrik am Samstag mitteilte. Rund 150 Einsatzkräfte konnten verhindern, dass sich das Feuer in der Nacht auf weitere Gebäudeteile ausbreitete. Die Löscharbeiten dauerten bis zum frühen Samstagmorgen. Wie Luftmessungen der Feuerwehr gezeigt haben, bestand keine Gefahr für Anwohner. Zur Brandursache ermittelt nun die Polizei. Angaben zur Schadenshöhe machte der Sprecher zunächst nicht. Der Betrieb in der Fabrik laufe seit dem Morgen aber normal weiter.

Weitere Meldungen
Meistgelesen