McLaren ab 2021 wieder mit Formel-1-Motorenpartner Mercedes

28.09.2019, 10:44 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Formel-1-Traditionsrennstall McLaren wechselt den Motorenpartner und kehrt ab der Saison 2021 zu Mercedes zurück. „Wir freuen uns sehr, McLaren im Rahmen dieser Power-Unit-Vereinbarung wieder in der Motorsport-Familie von Mercedes-Benz begrüßen zu dürfen“, sagte Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff laut einer Pressemitteilung. Der McLaren-Vertrag mit dem aktuellen Antriebslieferanten Renault läuft Ende 2020 aus. In der darauf folgenden Saison beginnt die zweite Ära mit Mercedes.

Weitere Meldungen
Meistgelesen