May wendet sich mit Brexit-Brief an britische Öffentlichkeit

25.11.2018, 01:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die britische Premierministerin Theresa May hat sich angesichts großer Vorbehalte in ihrem Land gegen den ausgehandelten EU-Austrittsvertrag direkt an die Öffentlichkeit gewandt. In einem Schreiben bat sie die Briten, den Brexit-Deal zu unterstützen. „Ein neues Kapitel in unserem nationalen Leben beginnt“, schrieb die Regierungschefin. Großbritannien bekomme durch den Brexit die Kontrolle über sein Geld, die Gesetze und die Grenzen zurück. Heute soll zunächst ein EU-Sondergipfel in Brüssel den Austrittsvertrag billigen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen