May in Sachen Brexit in Berlin und Den Haag

11.12.2018, 00:39 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die britische Premierministerin Theresa May will heute Bundeskanzlerin Angela Merkel treffen, um über den Brexit-Deal zu sprechen. Das Treffen ist für 13.00 Uhr in Berlin geplant, teilte die Bundesregierung am Abend mit. Am Morgen ist May zunächst beim niederländischen Regierungschef Mark Rutte. May hatte die für heute geplante Parlamentsabstimmung über das Abkommen zum EU-Austritt abgesagt. Ein neuer Termin ist noch offen. May will nachverhandeln, was Brüssel bislang ablehnt. Am Donnerstag ist ein EU-Gipfel geplant.

Weitere Meldungen
Meistgelesen