Matthäus empfahl Leverkusen Boateng-Verpflichtung

13.09.2019, 05:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Matthäus empfahl Leverkusen Boateng-Verpflichtung

Rekordnationalspieler Lothar Matthäus. Foto: Federico Gambarini/Archivbild

Rekordnationalspieler Lothar Matthäus traut Bayer Leverkusen nicht zu, in den Kampf um die deutsche Fußball-Meisterschaft einzugreifen. „Für mich sind sie in der Defensive und in der Breite nicht so aufgestellt, dass es für ganz oben reicht“, sagte der 58-Jährige bei einer Geschäftseröffnung in Berlin. „Es waren einige Namen für die Abwehr im Gespräch wie Dejan Lovren vom FC Liverpool und Jan Vertonghen von Tottenham Hotspur. Ich habe zu Rudi Völler gesagt: Warum kauft ihr nicht Jérôme Boateng? Der war ja auch zu haben. So einer fehlt da hinten drin.“ Am Samstag (15.30 Uhr) tritt Bayer 04 zum Spitzenspiel bei Borussia Dortmund an.

Weitere Meldungen
Meistgelesen