Markus Söder meldet Kandidatur für CSU-Vorsitz an

18.11.2018, 11:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder will Horst Seehofer auch als CSU-Chef beerben. Nach Seehofers Rücktrittsankündigung und mehreren Aufforderungen aus der ganzen Partei meldete der 51-Jährige seine Kandidatur an. „Nach reiflicher Überlegung und dem Wunsch vieler Mitglieder entsprechend bin ich bereit, mich in den Dienst der Partei zu stellen“, sagte Söder der Deutschen Presse-Agentur in München. Der neue CSU-Vorsitzende soll auf einem Sonderparteitag am 19. Januar gewählt werden.

Weitere Meldungen
Meistgelesen