Mark Forster startet Deutschland-Tour in Berlin

28.03.2019 / Lesedauer: 2 min

Baseball-Kappe, Brille, Bart: Das sind die Markenzeichen von Popsänger Mark Forster. Heute startet der Pfälzer in Berlin seine bislang größte Deutschland-Tour. In der Mercedes-Benz-Arena präsentiert er Radiohits wie „Einmal“, „Chöre“ oder „Kogong“. Auch Auftritte von Gastmusikern sind nicht unwahrscheinlich, Forster selbst schaute zuletzt als Überraschungsgast beim München-Konzert von Max Giesinger vorbei. Nach dem Tour-Auftakt gibt Forster weitere Konzerte in Hamburg, Hannover, Wien, München, Zürich, Stuttgart, Leipzig, Oberhausen, Köln und Frankfurt.

Weitere Meldungen
Meistgelesen