Autorenprofil
Marcus Land
Redaktion Fröndenberg
Geboren 1972 in Schwerte. Leidenschaftlicher Ruhrtaler. Mag die bodenständigen Westfalen. Jurist mit vielen Interessen. Seit mehr als 25 Jahren begeistert an lokalen Themen.
weitere Artikel des Autors

Hellweger Anzeiger Nachwuchssorgen

Nachwuchssorgen beim TuS Jahn: iPad-Generation hat „null Bock“ auf Handball in Dellwig

Generation iPad muss nicht Generation „null Bock“ bedeuten. Beim TuS Jahn Dellwig vermutet man jedoch, dass die digitale Freizeitgestaltung für ein Phänomen zumindest mitverantwortlich ist. Von Marcus Land

Hellweger Anzeiger Stadion

Sportpark Ruhr wartet auf Startschuss aus dem Finanzausschuss

Der Politikbetrieb steht auch in den Sommerferien nicht völlig still. Der Finanzausschuss wird am 31. Juli den Weg freimachen für den ersten Bauabschnitt im künftigen Sportpark Ruhr. Es wird eine Millioneninvestition. Von Marcus Land

Hellweger Anzeiger Leader

Leader-Programm: Fröndenberger können bis Sommer 2020 noch Fördermittel der EU anzapfen

Mit dem Leader-Programm fließen Fördermittel der EU direkt in die Kommunen. Fröndenberg will nun die Kooperation mit vier anderen Gemeinden fortsetzen. Profitieren von Zuschüssen können auch private Initiativen. Von Marcus Land

Hellweger Anzeiger Nachhaltiges Leben

Die Fröndenberger Kleiderkammer ist eine Fundgrube für Nachhaltigkeit und Upcycling

Eine Kleiderkammer ist auf den ersten Blick etwas für Bedürftige. Auf den zweiten Blick erscheint auch der nachhaltige Umgang mit Kleidung nicht weit entfernt. In Fröndenberg nimmt dieser Trend zu. Von Marcus Land

Hellweger Anzeiger Urlaubsprojekt

Urlaub ohne Koffer wird in Fröndenberg ein entspanntes Ferienerlebnis

Urlaub ohne Koffer ist eine wahre Horrorvorstellung. In Fröndenberg zeigen zwei Institutionen, wie man auch ohne Reisegepäck ein entspanntes Ferienerlebnis haben kann – Hol- und Bringdienst inklusive Von Marcus Land

Hellweger Anzeiger Hundekotbeutel

Hundekot in Beuteln: Eine Frau bedient sich üppig am Angebot aus der Spenderbox

Hundekot auf dem Gehweg ist eine unschöne Angelegenheit. Die Spenderboxen mit Beuteln hat die Stadt daher schnellstmöglich wieder aufgefüllt. Dass sie schnell leer laufen, könnte einen konkreten Grund haben. Von Marcus Land

Hellweger Anzeiger IGA 2027

Internationale Gartenausstellung 2027: Fröndenberg lädt in Zukunftswerkstatt Himmelmannpark

Die Internationale Gartenausstellung 2027 will Fröndenberg für sich fruchtbar machen. Dass ein großer Wurf für die Stadt gelingen kann, hängt entscheidend von der Beteiligung der Parkbesucher ab. Von Marcus Land

Hochwasserschutz war in den vergangenen Wochen nicht nur ein Thema in Ostbüren: Nach den starken Regenfällen waren auch in Frömern viele Anwohner von überschwemmten Straßen betroffen. Abhilfe naht. Von Marcus Land

Hellweger Anzeiger Umgestaltung Marktplatz

Fröndenberger Wochenmarkt zieht 2020 auf den Bruayplatz um

Die Besucher des Wochenmarktes müssen sich ab Frühjahr 2020 umorientieren: Die Händler ziehen für einige Monate auf den Bruayplatz um. In dieser Zeit wird der Marktplatz umgestaltet – dank einer großen Finanzspritze. Von Marcus Land

Hellweger Anzeiger Gesamtschule Fröndenberg

Dienstältester Lehrer der Gesamtschule Fröndenberg geht für immer in die Sommerferien

Ein Urgestein der Gesamtschule Fröndenberg wird nach den Sommerferien nicht zurückkehren: Lehrer Reinhold Korinth erzählt von einem Spießrutenlauf und warum er im Ruhestand Psychothriller lesen wird. Von Marcus Land

Hellweger Anzeiger Demografie

Demografischer Wandel in Fröndenberg: Bis 2040 nimmt die Zahl der Senioren dramatisch zu

Fröndenberg wird älter. In der Stadt werden 2040 viel weniger Kinder und dafür viel mehr Senioren leben. Akteure in Schulen, Unternehmen, Wohnungsbau und Pflege reagieren bereits. Von Marcus Land

Hellweger Anzeiger Tourismus

Mehr Gäste in den Fröndenberger Hotels und Pensionen

Viel mehr Gäste als im Vorjahr haben in Fröndenberg im ersten Quartal übernachtet. Um zehn Prozent kletterte der Wert nach oben. Bei einer bestimmten Personengruppe gab es sogar einen viermal höheren Zuwachs. Von Marcus Land

Die Lokalredaktion des Hellweger Anzeigers lädt Ihre Leserinnen und Leser wieder ein ins Café Melange: Kommen Sie gern auf Gespräch vorbei und erzählen Sie uns Ihre Geschichte. Von Marcus Land

Hellweger Anzeiger Ferienangeln

Angler in Langschede freut gute Wasserqualität der Ruhr

Beim Angeln erfährt man jede Menge über Natur und Umwelt entlang der Ruhr. Und warum die Wathose in den Stromschnellen gefährlich werden kann, erfuhren Kinder beim Ferienangeln in Langschede. Von Marcus Land

Hellweger Anzeiger Hitler-Attentat

Im Widerstand gegen Hitler: Seniorenstudent erinnert an den Fröndenberger Wilhelm zur Nieden

Er kämpfte im Widerstand gegen Hitler: Auf den gebürtigen Fröndenberger Wilhelm zur Nieden ist Willi Schnieder aufmerksam geworden - als Seniorenstudent an der Ruhr-Universität Bochum. Was er erfuhr, bestürzte ihn. Von Marcus Land

Hellweger Anzeiger Gasthäuser

Gaststätte am Kurpark bleibt Königsborn erhalten

In der Gaststätte am Kurpark wird es im September die üblichen Betriebsferien geben. Auch wenn in einer Annonce nach einem Pächter gesucht wird: Den Betrieb wird das Gasthaus nicht einstellen. Von Marcus Land

Hellweger Anzeiger Interview

„Im Rahmen der Inklusion reicht es, eine Schule zur Verfügung zu stellen“

Zum Thema Inklusion in den Grundschulen und allgemein zur Barrierefreiheit in städtischen Altbauten haben wir den Ersten Beigeordneten der Stadt Fröndenberg, Heinz-Günter Freck, befragt. Von Marcus Land

Hellweger Anzeiger Gemeinschaftsgrundschule Fröndenberg

Barrierefreiheit an der Grundschule ist der größte Wunsch eines Sechsjährigen im Rollstuhl

Titus Lünnemann ist sechs Jahre alt und auf einen Rollstuhl angewiesen. Nach den Sommerferien wird er eingeschult. Auf der Gemeinschaftsgrundschule Fröndenberg wird Titus mit Barrieren zurecht kommen müssen. Von Marcus Land

Hellweger Anzeiger Ferienangeln für Kinder

Welche Fische sich in der Ruhr bei Langschede tummeln

Welche Fische schwimmen eigentlich in der Ruhr? Der Angelsportverein Langschede-Ruhr lädt zum Auftakt der Sommerferien wieder alle Kinder zum Ferienangeln ans Ruhrufer ein. Auch ein Tablet kommt zum Einsatz. Von Marcus Land

Hellweger Anzeiger Raupenbefall

Zwist um Eichenprozessionsspinner: Wie schnell Brennhaare beseitigt werden können

Um den Eichenprozessionsspinner hat sich ein Zwist entsponnen: Ein Holzwickeder findet, die Raupe mit den Brennhaaren müsse viel schneller beseitigt werden. Die Gemeinde erklärt, woran das hängt. Von Marcus Land