Mann wird mit Messer angegriffen und schwer verletzt

30.07.2019 / Lesedauer: 2 min
Mann wird mit Messer angegriffen und schwer verletzt

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten stehen mit dem Rücken zur Kamera. Foto: Silas Stein/Archivbild

Bei einer Auseinandersetzung in Hamm ist ein 38 Jahre alter Mann von einem 30-Jährigen mit einem Messer attackiert und schwer verletzt worden. Beamte nahmen den Angreifer noch am Tatort fest, wie eine Sprecherin der Polizei am Dienstag sagte. Das Opfer sei in ein Krankenhaus gebracht worden. Fragen zur Ursache der Auseinandersetzung und dem Verhältnis der Männer konnte die Sprecherin zunächst nicht beantworten. Die Tat vom Montag werde derzeit als versuchtes Tötungsdelikt eingestuft.

Weitere Meldungen
Meistgelesen