Mann vor Gaststätte niedergestochen: Festnahme

14.10.2018, 10:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mann vor Gaststätte niedergestochen: Festnahme

Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Ein 23-jähriger Mann ist im sauerländischen Schmallenberg vor einer Gaststätte niedergestochen worden. Wie die Polizei mitteilte, erlitt das Opfer schwere Stichverletzungen und kam am Sonntagmorgen in eine Klinik, wo es sofort operiert wurde. Der mutmaßliche Täter - ein 26 Jahre alter Mann - wurde von Gästen überwältigt. Die Polizei nahm den Mann fest. Die Ermittler sprachen von einem versuchten Tötungsdelikt. Das Tatmotiv war noch unklar.

Weitere Meldungen