Mann tötet Frau auf offener Straße in Göttingen

26.09.2019, 21:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bei einem Streit auf offener Straße soll ein 52 Jahre alter Mann in Göttingen eine Bekannte umgebracht haben. Sie starb noch am Tatort. Zeugen, die dem 44 Jahre alten Opfer helfen wollten, wurden laut Polizei ebenfalls von dem Täter attackiert. Dabei habe eine Frau so schwere Verletzungen erlitten, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden musste. Der Mann ist immer noch auf der Flucht. Die Ermittler veröffentlichten ein Foto von ihm und warnten davor, den Tatverdächtigen anzusprechen. Sie gehen davon aus, dass er noch immer bewaffnet ist.

Weitere Meldungen
Meistgelesen