Mann in Schwerte durch Messerstiche verletzt

23.10.2018, 11:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mann in Schwerte durch Messerstiche verletzt

Auf der Jacke einer Auszubildenden ist der Schriftzug „Polizei“ zu sehen. Foto: Stefan Sauer/Archiv

Ein 33 Jahre alter Mann ist in Schwerte in der Nacht zu Sonntag durch Messerstiche verletzt worden. Die Mordkommission hat Ermittlungen aufgenommen, wie die Polizei Dortmund und die Staatsanwaltschaft Hagen am Sonntag mitteilten. Der Mann sei zu keiner Zeit in Lebensgefahr gewesen. Weitere Details zur Tat lagen noch nicht vor.

Weitere Meldungen