Mann fährt mit E-Roller über Autobahn

02.07.2019 / Lesedauer: 2 min

Ein 28-Jähriger ist kurzerhand mit seinem E-Tretroller über die Autobahn gefahren. Seine ungewöhnliche Reise begann am Bahnhof in Erkelenz: „Er nahm die Navigationsfunktion seines Mobiltelefons in Anspruch und ließ sich hierüber über die Autobahn leiten“, teilte die Polizei mit. Der Mann fuhr mit seinem E-Scooter auf die A46 auf. Auf Autobahnen sind nur Fahrzeuge zugelassen, die mehr als 60 Kilometer pro Stunde fahren können. E-Tretroller dürfen jedoch nicht schneller als 20 Kilometer pro Stunde fahren. Der 28-Jährige wurde von der Polizei in Empfang genommen, die eine Strafanzeige erstattete.

Weitere Meldungen
Meistgelesen