Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mann ertrinkt im Dortmund-Ems-Kanal

03.08.2018

Bei einem Badeunfall ist ein Mann im Dortmund-Ems-Kanal nahe Datteln ertrunken. Der 53-Jährige war am späten Donnerstagabend baden gegangen und kurz darauf im Wasser untergegangen, wie die Polizei mitteilte. Ein 29-jähriger Mann versuchte noch erfolglos, den Ertrinkenden zu retten. Nach einer umfangreichen Suche zog ein Feuerwehr-Taucher die Leiche des Mannes aus dem Wasser. Wieso der 53-Jährige unterging, war zunächst unklar.

Weitere Meldungen