Anzeige

Märkisches Berufskolleg Unna

Meine Schule

28.01.2020, 00:03 Uhr / Lesedauer: 2 min
Märkisches Berufskolleg Unna

© Robert Kneschke - stock.adobe.com

Am Märkischen Berufskolleg ist der Erwerb aller anerkannten allgemeinbildenden Schulabschlüsse – vom Hauptschulabschluss über die Fachoberschulreife und die Fachhochschulreife bis hin zur allgemeinen Hochschulreife mit den Schwerpunkten Gesundheit und Freizeitsportleiter – möglich. Außerdem werden zahlreiche staatlich anerkannte Berufsabschlüsse, z.B. zum/zur Motopäden / Motopädin, zum/zur Erzieher*in sowie zum/zur Heilerziehungspfleger*in vergeben. Diese Bildungsgänge werden sowohl in Vollzeitschulform als auch als Teilzeitform (Motopädie) oder als sogenannte „Praxisintegrierte Ausbildung-PiA“ (Fachschulen für Sozialpädagogik und Heilerziehungpflege) angeboten. Das Märkische Berufskolleg ist eine innovative Schule, in der Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer gemeinsam den Schulalltag gestalten. Durch gezielte Fortbildungen werden kontinuierlich die methodische Vielfalt der Unterrichtsformen, die Gestaltung des Schullebens und die Nachhaltigkeit der Lernprozesse erweitert. Interaktive Tafeln in allen Unterrichtsräumen ermöglichen eine schülerzentrierte Vermittlung von Unterrichtsinhalten. Im Schülerbistro werden jeden Tag ein von Fachklassen vorbereitetes gesundes Frühstück und Mittagessen angeboten. Das Märkische Berufskolleg ist vielfach ausgezeichnet worden, zuletzt mit dem Schulentwicklungspreis „Gute Gesunde Schule 2016“ durch die damalige Ministerin für Schule und Weiterbildung, Sylvia Löhrmann.

Das Märkische Berufskolleg versteht sich als Teil des regionalen Bildungsnetzwerks, u.a. in Form von Projektangeboten für Förderschulen und Grundschulen zur Gesundheits- und Bewegungsförderung , in Kooperation mit dem Projekt Faire-Kita-NRW und als Standort für das Netzwerk im Kreis Unna der Bundesstiftung „Haus der kleinen Forscher“.

Daten

Schulleiterin: Brit Albrecht

Stellvertretender Schulleiter: Manfred Aulbur

Anzahl Lehrer und Lehrerinnen: 99

Anzahl Schülerinnen und Schüler: ca. 1400

Erreichbarkeit

Bus und Bahn

Räumlichkeiten

Behindertengerecht: ja

Eigene Sporthalle: ja

Eigener Sportplatz: Beachvolleyballfeld, Basketball Court

Eigene Schwimmhalle: nein

Betreuung

Regulärer Schulbeginn: 7:45 Uhr

Übermittagsbetreuung: nein

Ganztagsbetreuung: ja

Mittagsverpflegung: eigene Mensa

Besondere Angebote

Schwerpunkte: Sozial- und Gesundheitswesen, Sport, Ernährung- und Versorgungsmanagement; Auszeichnungen: Schulentwicklungspreis „Gute Gesunde Schule 2016“, Schule ohne Rassismus, Gütesiegel Individuelle Förderung, Fairtrade School; Gute Gesunde Schule: Ganztagsberufsschule in der gesunden Schule, Schulsanitätsdienst, Spendenlauf, Blutspende-Aktion, Landesprogramm Bildung und Gesundheit; Projekte und Beratungsangebote: Fairtrade-Schüler*innen-AG, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Schule der Vielfalt, Haus der kleinen Forscher, Jugendauslandsberatung, Talentscouting Schulpartnerschaften: Nowy Sacz, Glasgow, Eastbourne Europäische und politische Bildung: Europa-Projekte, Fremdsprachenassistenz Spanisch, TELC-Zertifikate, Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage, Politische Bildungsfahrten (u. a. Vielfalt erleben)

Kontakt • Märkisches Berufskolleg • Parkstraße 22 • 59425 Unna • Tel.: 0 23 03/27 12 45 • Fax: 0 23 03/27 27 99 • E-Mail: info@ mbk-unna.de • Webseite: www.mbk-unna.de
Meistgelesen