Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Maas zu Brexit-Verhandlungen: „Es ist schon zwei vor zwölf“

25.07.2018

Außenminister Heiko Maas hat eindringlich vor einem EU-Austritt Großbritanniens ohne Abkommen für die Zeit danach gewarnt. „Der Zeitdruck ist groß. Es ist nicht mehr fünf vor zwölf, es ist schon zwei vor zwölf“, sagte Maas den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Der SPD-Politiker appellierte an die Regierung in London, sich zu bewegen - und nannte die Grenze zwischen dem britischen Nordirland und dem EU-Mitglied Irland sowie den Binnenmarkt als Knackpunkte. Dabei könnten sich die Briten „nicht einzelne Rosinen herauspicken“.

Weitere Meldungen