Maas nennt Londoner Brexit-Votum Zeichen der Vernunft

13.03.2019, 22:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bundesaußenminister Heiko Maas hat das Votum des britischen Unterhauses gegen einen ungeregelten Brexit als Zeichen der Vernunft begrüßt. Ein EU-Austritt ohne Vertrag liege in niemandes Interesse, erklärte der SPD-Politiker auf Twitter. Das Unterhaus hatte gestern den mit der EU ausgehandelten Brexit-Vertrag abgelehnt. Am Abend stimmte eine Mehrheit der Abgeordneten dann aber dafür, einen Brexit ohne Abkommen auf jeden Fall zu verhindern.

Weitere Meldungen