MSV Duisburg verpasst Tabellenführung: 1:3 gegen Meppen

02.10.2019, 21:09 Uhr / Lesedauer: 1 min
MSV Duisburg verpasst Tabellenführung: 1:3 gegen Meppen

Ein Ball geht ins Netz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Durch die erste Heimniederlage in der Saison hat der MSV Duisburg die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga verpasst. Der ehemalige Bundesligist unterlag im Nachholspiel am Mittwochabend dem SV Meppen mit 1:3 (1:3). Vor 15 192 Zuschauern in der Duisburger Arena erzielten Marius Kleinsorge (15./40.) und Deniz Undav (18.) die Treffer für die Gäste, die sich in der Tabelle bis auf Rang neun verbessern konnten. Lukas Daschner (6.) traf für den MSV, der zuvor vier Heimspiele gewann und mit 19 Punkten Tabellenvierter bleibt.

Weitere Meldungen
Meistgelesen