Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Luftige Rettung für Rehkitze: Auf den Feldern ist das Gras gerade sehr hoch. Oft verstecken sich dar

08.07.2018 / Lesedauer: 2 min

Luftige Rettung für Rehkitze: Auf den Feldern ist das Gras gerade sehr hoch. Oft verstecken sich darin gerade geborene Rehkitze. Ein Bauer, der die Wiese mäht, übersieht die Tiere oft. Doch nun soll eine Drohne helfen. Sie fliegt über dem Feld und kann anhand der Körpertemperatur des Rehkitzes erkennen, wenn sich das Tier im Gras versteckt. So kann es gerettet werden, bevor das Gras gemäht wird.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 3 Wochen lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden