Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Löw berät Lage mit Bierhoff bei WM-Krisengipfel

18.07.2018

Drei Wochen nach dem WM-K.o. hat sich Joachim Löw zu Gesprächen mit Oliver Bierhoff in der DFB-Zentrale getroffen. Mit der gesamten Sportlichen Leitung will der Bundestrainer am Mittwoch und Donnerstag in Frankfurt die Analyse des historischen WM-Scheiterns der Nationalmannschaft vorantreiben, hieß es vom Deutschen Fußball-Bund. An dem Zwei-Tages-Treffen ist nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur nur die Sportliche Leitung beteiligt, nicht aber die DFB-Spitze um Präsident Reinhard Grindel.

Weitere Meldungen