Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Lisa Brennauer fährt zu EM-Gold in der 3000-Meter-Verfolgung

04.08.2018

Lisa Brennauer hat bei den Europameisterschaften der Bahnradsportler in Glasgow überraschend die Goldmedaille in der 3000-Meter-Einerverfolgung gewonnen. Im Finale bezwang die 30-Jährige aus Durach in deutscher Rekordzeit von 3:26,879 Minuten die Britin Katie Archibald deutlich. Mit Qualifikations-Bestzeit und deutschem Rekord von 3:28,152 Minuten war die frühere Zeitfahr-Weltmeisterin auf der Straße am Morgen in den Endkampf um Gold eingezogen.

Weitere Meldungen