Leverkusens Finne Pohjanpalo fällt erneut aus

13.11.2019, 15:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
Leverkusens Finne Pohjanpalo fällt erneut aus

Der Leverkusener Stürmer Joel Pohjanpalo. Foto: Ina Fassbender/POOL/AFP/dpa/Archivbild

Die Leidenszeit von Bayer Leverkusens Joel Pohjanpalo geht weiter. Der finnische Stürmer erlitt im Training seines Nationalteams einen Teilriss des Innenbandes im linken Sprunggelenk und fällt vorerst wieder aus. Das teilte Bayer am Mittwoch mit. Pohjanpalo war zuletzt mehr als ein Jahr wegen einer Durchblutungsstörung im Fuß ausgefallen. Das finnische Nationalteam kann sich am Freitag gegen Liechtenstein erstmals für eine Europameisterschaft qualifizieren.

Weitere Meldungen