Leverkusener Kevin Volland im Visier des FC Arsenal

Der englische Premier-League-Club FC Arsenal hat den Fußball-Nationalspieler Kevin Volland als mögliche Verpflichtung im Visier. Wie der britische Nachrichtensender Sky Sports berichtet, sei der Stürmer von Bayer Leverkusen in den vergangenen Spielen von Arsenal-Scouts beobachtet worden. Es wurde spekuliert, dass der neue Coach Mikael Arteta ein großer Fan des deutschen Offensivspielers sei.

23.12.2019, 14:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Leverkusener Kevin Volland im Visier des FC Arsenal

Kevin Volland von Bayer Leverkusen in Aktion. Foto: Thomas Frey/dpa/Archivbild

Volland, der noch bis 2021 in Leverkusen unter Vertrag steht, ist mit fünf Saisontreffern neben Lucas Alario derzeit der beste Bayer-Torschütze und einer der besten Scorer der Liga. An einem Verkauf von Volland dürfte der Werksclub vorerst kein Interesse haben.

Weitere Meldungen